PostHeaderIcon Ausländerproblematik

PostHeaderIcon Eklat bei Islam-Zentrum - Verein HAVAS - April 2011

"Anzeigen im Minutentakt" schreibt die NÖN Woche 16/2011, ebenso "Ein Pulverfass, das zu explodieren droht."

Kaum sind die Bauarbeiten angelaufen, schon können sich die Anrainer vor Ärger kaum retten. Auch Handgreiflichkeiten fanden statt. Die Gemütlichkeit der Schrebergärtler wird in Zukunft wohl zu suchen sein.

 

PostHeaderIcon Bürgerbefragung bzgl. Islamzentrum angestrebt

Liste HABERLER - WN-Aktiv reicht am 27. August 2010 einen Antrag ein, mit dem eine Bürgerbefragung über das Ergebnis des Mediationsverfahrens bezüglich "Mega-Moschee" samt einschlägigen Institutionen erreicht werden soll. Geplante Koranschule und Co. haben in Wr. Neustadt sozial- und gesellschaftspolitische Auswirkungen und dürfen nicht von einzelnen politischen Entscheidungsträgern "verwirklicht" werden.  

Die Bürger von Wr. Neustadt sollen entscheiden, ob das islamische Kulturzentrum in der Badener Straße gebaut werden soll. MIT EINEM "EINFACHEN" JA ODER NEIN.

 

PostHeaderIcon Übergriff durch türkischstämmige Migranten bei Veranstaltung am 12.2.2010

Wahlkampfauftakt in der Josefstadt:
Freitag, 12.2.2010
 
Übergriffe durch "islamistische Extremisten"
um ca. 16.15 Uhr,
Anzeige erfolgte,
Polizei ermittelte,
Autonummer bekannt;
--> Täter ausgeforscht laut Info vom 18.2.2010 !
Einen großen DANK an unsere Polizei !!! Rascher, kompetenter Einsatz !!!
 
Täter wurde aufgefordert, die Schadenssumme an einen österreichischen gemeinnützigen Verein zu spenden. Liste HABERLER WN-Aktiv wartet auf Vorweisung des Zahlscheins ;-)
 
 

PostHeaderIcon anpassen oder gehen

egal wo man hingehen will - urlaub, auswandern, besuche, usw. - im ausland muß man sich anpassen und gewisse regeln einhalten. leider möchten sehr viele ausländer das hier nicht tun. warum ? klar - weil wir es zulassen !! der wunsch vieler, vieler bürger ist es diese proplematik aufzugreifen und etwas dagegen zu tun. nicht schweigen führt zum ziel , auch nicht im wirtshaus darüber diskutieren sondern mit herz und verstand dagegen vorzugehen.
 
Weitere Beiträge...
Suche
Login



Social Network