27.1.2010: JUGENDSTARTGELD für alle 16- bis 21-Jährigen !

Gemäß des Stadtrechts der Statutarstadt Wiener Neustadt stelle ich folgenden DRINGLICHKEITSANTRAG der Liste HABERLER – WN-Aktiv zur Behandlung in der Gemeinderatssitzung am 27. Jänner 2010

Der Gemeinderat möge beschließen: Jugendstartgeld
Jede/r 16- bis 21-Jährige/r erhält künftig einmalig zweckgebunden ein „Jugendstartgeld“ in der Höhe von Euro 500,00 (in Worten: Fünfhundert) gegen Vorlage entsprechender Rechnung bzw. Rechnungen. Dieses Startgeld kann verwendet werden für:

  1. Fahrschulausbildung
  2. Schulische bzw. berufliche Fort- und Weiterbildung
  3. Wohnraumschaffung bzw. -ausstattung

--> Mehrheitsfraktion SPÖ "hat kein Geld für die Jugend" und lehnt ab. Auch die "Familienpartei" ÖVP stimmt dagegen!!:-((

Aktualisiert (Donnerstag, 28.01.2010 um 09:47 Uhr)

 
Suche
Login



Social Network